Skitourenparadies Villgratental - Kameliesenalm

SKITOURENURLAUB im Villgratental

Ein perfekter Wintertraum im unberührten Tal

Es ist so weit, zieht euren Skiern sprichwörtlich das Fell über die Ohren. Begünstigt durch die Nordstaulage ist das Villgratental im Verhältnis zu anderen Regionen relativ schneesicher und bietet von November bis Mai gute bis großartige Bedingungen für Skitourengeher.

Die hohe Dichte von über 40 ausgesuchten Skitouren, die fast 3.000 Meter erreichen und in allen Schwierigkeitsgraden angeboten werden, stehen für weniger geübte und für erfahrene Skitourengeher zur Verfügung. Gesammelt sind alle Touren im Skitourenführer „Skitouren und Schneeschuhtouren im Villgratental“. Gut trainierten und erfahrenen Tourengehern kann auch die mehrtägige Villgratental Umrundung empfohlen werden, die anspruchsvolle Überschreitungen und TOP Skitourenberge beinhaltet. Im Winter 2015/16 wurde im gesamten Villgratental zusammen mit dem Land Tirol ein abgestimmtes Skitourenlenkungssystem eingeführt, welches ein intensiveres Miteinander von Skitourengehern, Grundbesitzern, Jagd und Forst beinhaltet und Skitouren im Villgratental zu einem noch größeren Genuss macht, da Wildtiere und andere Schutzobjekte in ihrem natürlichen Lebensraum nicht gestört werden.

Bergskitouren im Villgratental - Sie sind im Skitourenparadies Klick Icon

Unser unberührtes Tal gilt nach wie vor als absoluter Geheimtipp unter Insidern

Skitourengruppe beim Aufstieg in Kalkstein
Skitourengruppe beim Aufstieg in Kalkstein
Den Skitouren Gipfelsieg vor Augen
Den Skitouren Gipfelsieg vor Augen
Skitourenabfahrt in Kalkstein
Skitourenabfahrt in Kalkstein
Snow Freerider im Villgratental
Snow Freerider im Villgratental

Skitourengehen heißt Freiheit und Unabhängigkeit im weißen Wintermeer

Tourengehen ist die wahrscheinlich anstrengendste & faszinierendste Wintersportart

Skitourengehen heißt aber vor allem die Berge und die Natur von der ursprünglichsten Seite und durch eigene Kraft zu entdecken. Natürlich ist auch bei Skitouren die Ausrüstung extrem wichtig, manchmal sogar lebenswichtig! Gefahren wie Wetterumsturz oder Lawinenabgänge sind immer präsent und erfordern große Aufmerksamkeit. Darum sollten Sie nie alleine zu einer Skitour aufbrechen!

Doch für alle, die sich jenseits der überwachten Skipisten aufhalten, gilt eines - Sicherheit zuerst! Wer Skitouren plant, sollte sich mit dem Bergwetterbericht vertraut machen, denn die Natur ist nun mal nicht berechenbar und hat so ihre Launen. Die Wetterdienststelle Innsbruck, die täglich aktuelle Prognosen für unsere Alpen ausgibt, liefert auf der Lawine-Tirol-App nützliche Information. Dass die Kleidung und Ausrüstung stimmen muss, sollte eigentlich selbstverständlich sein, und im Rucksack sollten sich eine gute Skitourenkarte, ein Kompass und eventuell auch Notproviant befinden. Das hört sich zwar alles etwas kompliziert an, doch es ist nun mal ein Unterschied, ob man als Freizeitsportler über gewalzte Pisten wedelt oder ob man sich ins freie Gelände wagt. Dann sind richtige Entscheidungen gefragt, denn wem seine Gesundheit wichtig ist, der scheut das unüberlegte Risiko. Zudem ist das Einschätzen der eigenen Fähigkeiten von großer Bedeutung. Der Aufstieg wird bei einer Skitour immer dann zum Erlebnis, wenn man ohne größeren Kraftaufwand ökonomisch richtig auf den Skiern geht. Um mögliche Risiken auszuschließen, brechen erfahrene Touren-Skigänger aus der Unterkunft schon sehr frühzeitig auf, wenn sie einen längeren Weg vor sich haben. Denn das Risiko, eine Lawine auszulösen oder von ihr überrascht zu werden, ist an sonnenverwöhnten Hängen sehr groß. Darum gilt, die steilen Hänge sollten bei der Tour schon passiert sein, wenn die Harschdeckel zu schmelzen beginnen. Genusstouren sind nicht erst seit gestern angesagt und sie kommen nicht nur den Möglichkeiten von Anfängern entgegen. Bei einer echten Genusstour sind angsteinflößende Steilhänge für alle Teilnehmer tabu. Es gibt keine steilen und schwierigen Abfahrten und die lawinengefährdeten Stellen werden tunlichst gemieden. Denn um Emotionen am Berg zu erleben und die Wunder der Natur tief einzuatmen, bedarf es keiner Höchstschwierigkeiten. Die Touren sollen Freude bereiten und unvergesslich sein.

Informationen & Angebote zum Thema SKITOURENURLAUB

Draußen zuhause, Skibergwandern im stillen Villgratental

Bergschule Alpin Aktiv Hochpustertal

Exklusive Pulverschnee & Firn SKITOUREN

  • Ob Tagestour oder in mehreren Tagesetappen, im Villgratental und den angrenzenden Dolomiten haben Skitourenbegeisterte unzählige Möglichkeiten ihrer Leidenschaft zu folgen. Zu Ihrer Sicherheit sollten Sie die Skitouren in Begleitung eines geprüften Ski-/Bergführers unternehmen.
  • Ende Februar und Mitte März können Sie bei uns ein exklusives Skitourenangebot mit Hannes Grüner buchen. Die Pulverschnee & Firn Skitourenwoche mit 6 Übernachtungen von jeweils Sonntag bis Samstag in einer unserer Top ausgestatteten Ferienwohnungen gepaart mit 5 geführte Skitouren im Villgratental, Lesachtal und den Dolomiten inkl. GRATIS Transfer zu/von den Skitouren ist ein Erlebnis der Sonderklasse.

Zum "Pulverschnee & Firn Skitourenangebot" wechseln

Bergschule Alpin Aktiv Hochpustertal

WINTER Aktivangebote mit Hannes Grüner von der Bergschule Alpin Aktiv Hochpustertal

Externer Link zur Bergschule Alpin Aktiv Hochpustertal

Buchungsplattform leisespuren.at

WINTER Aktivangebote von leisespuren.at dem regional ansässigen Reiseveranstalter

Externer Link zum Reiseveranstalter leisepuren.at

Initiative Bergwelt Tirol - miteinander erleben

An den beiden frequentiertesten Ausgangspunkten des Villgratentals, am Parkplatz in Kalkstein/Innervillgraten und bei der Reiterstube im Winkeltal/Außervillgraten, stehen große Panoramatafeln, wo Sie auf plastisch dargestellten Karten Informationen zum Verlauf der Skirouten und der Wild- und Waldschutzzonen ablesen können.

LVS Checkpoints Inner- & Außervillgraten:
Kalkstein, Lifterhöfe, Oberhofen, Ainettal, Kameliesen, Reiterstube, Versellerberg.

Schitourenpanorama Außervillgraten-Winkeltal als PDF Schitourenpanorama Innervillgraten-Kalkstein als PDF

Die beliebtesten SKITOURENZIELE im tief verschneiten Villgratental

Lawine Tirol APP - iOS Lawine Tirol APP - Android

Schön wohnen in einer unserer 3 Ferienwohnungen im Villgratental

Frühbucher, die mindestens 21 Tage vor Anreisetag buchen erhalten einen BONUS von ~ 10% auf den Saisonpreis.

Haben Sie Lust auf Urlaub im Innervillgraten?

Natururlaub zum abschalten & entspannen

Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches Urlaubsangebot für Ihre Ferientage bei uns im Alfonsstüberl zu oder Sie sichern sich Ihre persönliche Wohlfühlzeit mit unserer Online-Buchung.